UN-Konferenz für Handel und Entwicklung: RCEP wird das Wachstum der regionalen Auslandsinvestitionen stark f?rdern

17.11.2020

Das Abkommen über ?Regionale umfassende Wirtschaftspartnerschaft“ (RCEP) werden die Gesamtinvestitionen bei den betreffenden Partnerstaaten durch eigene und wechselseitige Investitionen sowie durch Investitionen von anderen regionalen Volkswirtschaften stark wachsen. Dies ging aus einem von der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) am Montag ver?ffentlichten Bericht hervor.

Der Bericht weist darauf hin, dass die Investitionsbestimmungen des RCEP die Investitionsm?glichkeiten in der Region auf lange Sicht verbessern würden. Gleichzeitig würden die im Abkommen enthaltenen Bestimmungen über den Handel mit Waren und Dienstleistungen, das geistige Eigentum und den elektronischen Handel die Handelserleichterungen f?rdern, die Transaktionskosten der Unternehmen senken und dazu beitragen, das Volumen der Auslandsinvestitionen in der Region kurzfristig zu erh?hen.

Das vierte Treffen der RCEP-Führer fand am Sonntag per Videokonferenz statt. Nach dem Treffen unterzeichneten 15 Mitgliedsstaaten formell das Abkommen.


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: RCEP,Auslandsinvestitionen,UN-Konferenz

A片无限看_欧美AV_欧美特级限制片2017_5要无限看首& <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <文本链> <文本链> <文本链> <文本链> <文本链> <文本链>