Henry Kissingers geheimer Chinabesuch

(China-USA-Beziehungen)

Ver?ffentlichungsdatum:2015-09-18 | Quelle:www.sdyzfl.com

Henry Kissingers geheimer Chinabesuch

Vom 9. bis zum 11. Juli 1971 stattete der damalige Nationale Sicherheitsberater der USA Henry Kissinger der Volksrepublik China einen geheimen Besuch ab. Der Coup sollte einem sp?teren Chinabesuch von US-Pr?sident Nixon sowie der Normalisierung der Beziehungen zwischen beiden L?ndern den Weg bereiten.

Nach Gründung der Volksrepublik im Jahr 1949 befanden sich China und die USA lange auf Konfrontationskurs. Angesichts der inl?ndischen Lage und der Verschiebung des politischen Kr?fteverh?ltnisses in der Welt sprach sich US-Pr?sident Richard Nixon nach seinem Amtsantritt 1969 allerdings für eine Verbesserung der Beziehungen zu China aus.

Im Oktober 1970 bat Nixon schlie?lich den pakistanischen Pr?sidenten Yahya Khan kurz vor dessen Chinabesuch, der chinesischen Regierung Nixons Absicht zu übermitteln. Yahya Khan sollte ausrichten, dass die USA bereit seien, ihre Beziehungen mit der Volksrepublik China zu verbessern. Dank der Vermittlung der pakistanischen Regierung trafen China und die USA eine Vereinbarung über Kissingers Besuch in China. W?hrend seines Pakistanbesuchs machte der amerikanische Sicherheitsberater am 8. Juli 1971 schlie?lich einen heimlichen Abstecher nach Beijing.

Vom 9. bis zum 11. Juli führte Chinas Ministerpr?sident Zhou Enlai intensive Gespr?che mit Kissinger. Dieser versprach daraufhin, dass die USA ihre auf Taiwan stationierten milit?rischen Kr?fte schrittweise abziehen und weder das ?Zwei-China"-Prinzip noch das Konzept ?ein China, ein Taiwan" unterstützen würden. Kissinger sicherte au?erdem zu, dass man Taiwan als Teil Chinas anerkennen und eine ?Unabh?ngigkeit Taiwans" nicht unterstützen werde. Auch versprach der Gesandte der US-Regierung, dass die USA die Wiederherstellung des Status Chinas in den Vereinten Nationen unterstützen und das Problem des Vietnamkriegs durch Verhandlungen l?sen würden. Nach den Gespr?chen ver?ffentlichten beide Seiten ein Kommuniqué, in dem sie gemeinsam verkündeten, dass Nixon China noch vor Mai 1972 auf Einladung einen offiziellen Besuch abstatten werde.

Kissingers Besuch wurde letztlich ein voller Erfolg und er stie? das Tor zur Wiederaufnahme der chinesisch-amerikanischen Beziehungen auf.

基辛格秘密訪華

基辛格秘密訪華是指1971年7月9-11日,時任美國總統國家安全事務助理的亨利?基辛格為實現尼克松總統訪華和中美關系正常化而對中國進行的秘密訪問。

中華人民共和國成立以后,中美兩國關系曾長期處于對峙狀態。1969年尼克松就任美國總統后,基于美國國內狀況和世界政治力量對比的變化,主張同中國改善關系。

1970年10月,尼克松請即將訪華的巴基斯坦總統葉海亞?汗轉告中國政府,美國準備改善兩國的關系。通過巴基斯坦政府的居間斡旋,中美就基辛格訪華達成一致。1971年7月8日,基辛格在訪問巴基斯坦期間,秘密飛抵北京。

7月9日至11日,周恩來總理同基辛格進行了會談。基辛格承諾美國將逐步減少駐臺的軍事力量;不支持"兩個中國"或"一中一臺",承認臺灣是中國的一部分,不支持臺灣獨立;美國將在聯合國支持恢復中國的席位,保證通過談判解決越南戰爭。隨后,雙方發表了會談公告,宣布尼克松應邀將于1972年5月之前訪問中國。

基辛格訪華是打開中美兩國關系大門的一次成功的訪問。

A片无限看_欧美AV_欧美特级限制片2017_5要无限看首& <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <蜘蛛词>| <文本链> <文本链> <文本链> <文本链> <文本链> <文本链>